Der Zauber einer Umarmung

Der Zauber einer Umarmung

Eine Umarmung drückt aus, wo Worte oft fehlen. Sie tröstet, sie stärkt, sie ist Ausdruck von Vertrautheit, Zuneigung, Liebe und vielem mehr. Aber, wusstest du auch, wie wichtig eine Umarmung für unsere Gesundheit ist?

Laut einer Aussage der Familientherapeutin Virginia Satir brauchen wir Menschen: „Vier Umarmungen am Tag, um überleben zu können, acht, um zu leben und zwölf, um zu wachsen und uns weiter entwickeln zu können“.

Berührungen sind lebensnotwendig

Ob es nun wirklich genau diese Anzahl an Umarmungen sein müssen, kann ich nicht sagen.

Aber, dass eine Umarmung einfach guttut, diese Erfahrung hast du bestimmt auch schon mal gemacht.

Eine Umarmung tut einfach gut! Ganz besonders dann, wenn wir uns traurig, ängstlich oder gescheitert fühlen. Und das nicht nur als wir noch Kinder waren. Nein, auch als Erwachsene empfinden die meisten eine Berührung und die Nähe eines anderen Menschen in diesen Situationen als wohltuend und heilend. Eine Umarmung wirkt in diesen Fällen oft wie Medizin, ganz ohne Nebenwirkungen.

Was bewirkt eine Umarmung?

Eine Umarmung innerhalb der Familie oder unter Freunden ist eine liebevolle Geste, die eine Zusammengehörigkeit symbolisiert und stärkt. Wir fühlen uns wohl, wenn wir umarmen und umarmt werden. Manche Menschen brauchen zuerst ein gewisses Maß an Vertrautheit, bevor sie andere umarmen können. Jeder reagiert da anders. Das gilt es zu berücksichtigen. Eine Umarmung jedoch, die von Herzen kommt und die als positiv befunden wird, wirkt nachweislich heilend.

Der Zauber einer Umarmung
Eine Umarmung ist ein ideales Geschenk:
Es passt jedem, und niemand hat etwas dagegen, wenn man es weitergibt.

Hugo Ball

Wie kann eine Umarmung heilen?

Mehrere durchgeführte Studien in den USA, Großbritannien und Deutschland haben bestätigt, dass eine Umarmung das Wohlfühlhormon Oxytocin ausschüttet. Dieses Hormon ist nicht nur als „Kuschelhormon“ bekannt, sondern baut auch das Stresshormon Cortisol ab. Weiterhin haben sie herausgefunden, dass das Herz von Menschen, die sich regelmäßig umarmen, ruhiger schlägt.

Im Umkehrschluss bedeutet das:
Mit regelmäßigen Umarmungen halten wir unser Herz- Kreislaufsystem in Balance und stärken die Zugehörigkeit zu den Menschen, die wir lieben.

Deshalb, nimm heute und in den nächsten Tagen ruhig deinen Partner, deine Familienmitglieder, deine Freunde oder vielleicht auch Kollegen einfach mal etwas öfter in den Arm. 😊 

Damit tust du nicht nur dir selbst, sondern auch der anderen Person etwas Gutes 😊

Fühle dich ganz fest umarmt 😉

Herzliche Grüße
Sylvia & Michael

Du möchtest gerne mehr Entspannung,
mehr Freude und Gelassenheit
in deinem Leben?
Dann melde dich JETZT für unseren wöchentlichen Lebensfreude-Impuls an und sichere dir deinen Zugang zur LEBENSFREUDE-Download-Bibliothek


In unserem Download-Bereich findest du eine wachsende Anzahl an Übungen für mehr Entspannung, Gelassenheit, Kraft und Freude...

Folge uns und erhalte weitere Impulse für deinen Alltag:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen