Achtsames Fensterputzen

Fensterputzen für mehr Klarheit

Frühjahrsputz mit Achtsamkeit
bringt Sauberkeit im Außen und Klarheit im Innen

Wenn im Frühjahr die noch tief stehende Sonne durch die Fenster scheint, haben wir in den seltensten Fällen einen klaren Durchblick. Meist sind sie noch trübe und staubig vom Winter. Oder wer mag schon gerne bei kaltem und schmuddeligen Wetter Fenster putzen? Doch jetzt, wenn die Tage wärmer werden ist ein Frühjahrsputz genau das Richtige. Rann an den Schmutz: Saubere Fenster für einen klaren Durchblick!

Kannst du dir vorstellen, dass Fensterputzen auch gleichzeitig als Achtsamkeitsübung oder gar Meditation dienen kann?

Frühjahrsputz und Achtsamkeit

Schauen wir uns hierzu mal die Putz-Praxis im Zen-Buddhismus an. Hier wird das Putzen nicht nur als mechanische Tätigkeit betrachtet, sondern vielmehr als Achtsamkeitspraxis und Meditation. Ein sich Versenken in die Arbeit, um ganz im Hier und Jetzt zu sein.

Hierzu auch ein kurzer Einblick in das Buch „Die achtsame Kunst des Putzens“, von Keisuke Matsumoto. Keisuke Matsumoto ist ein Mönch des japanischen Zen-Buddhismus, der in seinem Buch darüber schreibt, wie wichtig Putzen für uns ist. Nicht nur für unser äußeres Wohlbefinden, sondern vielmehr für unsere Seele.

Das Putzen als bewusstes Ritual schafft Klarheit in Gedanken und Gefühlen.

Mit Fensterputzen zu mehr Durchblick und Klarheit

Was Keisuke Matsumoto in seinem Buch „Die achtsame Kunst des Putzens“ beschreibt, durfte ich selbst erfahren. 

In meiner damaligen Situation wusste ich einfach nicht, wie ich mich entscheiden sollte, welcher Weg der richtige für mich ist. Ich nutzte dann das Fensterputzen als bewusste „Meditation für mehr Klarheit“. In diesem Bewusstsein und mit voller Achtsamkeit im Hier und Jetzt putzte ich die Fenster. Während ich die Fenster putzte, blieb ich ganz bei dem, was ich in diesem Moment tat. Ich ließ alle Gedanken an meine ungelöste Situation los. Wenn ein Gedanke in mir auftauchte, wischte ich ihn mit dem nächsten Wisch über das Fenster weg. Kehrte anschließend mit meiner ganzen Aufmerksamkeit zurück zu dem, was ich im Augenblick tat: Fenster putzen…

Ich hatte viele Fenster und damit genügend Zeit ganz bei mir anzukommen und ruhig zu werden. 😉

Nachdem ich alle Fenster geputzt hatte, freute ich mich sehr über meine sauberen Fenster und den klaren Blick nach draußen. Anschließend genoss ich in Ruhe eine Tasse Kaffee und freute mich einfach 😊.

Und was glaubt ihr, ist dann passiert? – Genau 😉 Noch während ich da saß und meine Tasse Kaffee genossen habe, war es mir plötzlich „glasklar“. Die Entscheidung war nun einfach da.

Saubere Fenster und Klarheit im Innen

Diese Übung ist so einfach wie wirkungsvoll.

Ich habe sie nun auch schon unzähligen meiner Klienten empfohlen und freue mich immer sehr, wenn ich Rückmeldungen bekomme wie: „Ich hatte noch nie so saubere Fenster und mir ist dabei so vieles klar geworden.“


Probiere es doch selbst mal aus 😉

Wenn dich das Buch „Die achtsame Kunst des Putzens“ interessiert, kannst du es hier, mit einem Klick auf das Bild, direkt bei Amazon bestellen:

Du möchtest gerne mehr Entspannung,
mehr Freude und Gelassenheit
in deinem Leben?
Dann melde dich JETZT für unseren wöchentlichen Lebensfreude-Impuls an und sichere dir deinen Zugang zur LEBENSFREUDE-Download-Bibliothek


In unserem Download-Bereich findest du eine wachsende Anzahl an Übungen für mehr Entspannung, Gelassenheit, Kraft und Freude...

Folge uns und erhalte weitere Impulse für deinen Alltag:

1 Kommentar zu „Fensterputzen für mehr Klarheit“

  1. Pingback: Wie im Außen, so innen! – Aufräumen 2.0 - Lebensfreude-Academy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen