Gutes tun: Lebensfreude-Adventskalender Tag 6 - Lebensfreude-Academy

Gutes tun: Lebensfreude-Adventskalender Tag 6

Anderen Gutes tun, zaubert nicht nur ein Lächeln ins Gesicht der anderen, sondern lässt auch dich selbst glücklich fühlen. Schon Johann Wolfgang von Goethe sagte:

Willst du glücklich sein im Leben,
trage bei zu andrer Glück,
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eigne Herz zurück.

Mit offenen Augen und
achtsam durch den Tag

Manchmal geschieht es eher zufällig und ungeplant, dass wir anderen etwas Gutes tun. So hatte ich einmal eine zufällige Begegnung mit einer älteren Dame mitten auf dem Gehsteig, der ich unvermittelt Gutes tun konnte. Als sie mir zum Abschluss sagte: „Sie haben mir den Tag gerettet!“, berührte mich das tief. Die ganze Geschichte kannst du hier nachlesen.

Es sind oft die kleinen, unerwarteten Gesten, mit denen wir anderen schon sehr viel Gutes tun können. Dafür brauchen wir nur mit offenen Augen und achtsam unterwegs zu sein. Dann sehen wir beispielsweise die Notlage der jungen Mutter mit dem Kinderwagen, die Hilfe beim Öffnen einer Tür oder bei der Überwindung mehrerer Stufen braucht. Oder wir können älteren oder schwächeren Menschen beim Heben von schweren Gegenständen helfen. Unser Alltag bietet da sehr viele Möglichkeiten.

Wem kannst du heute etwas Gutes tun?

Heute ist Nikolaustag, den wir in Gedenken an den Heiligen Nikolaus von Myra feiern. Ihm wird zugeschrieben, dass auch er Gutes getan haben soll. Also welcher Tag ist besser geeignet, als der heutige, um sich Gedanken zu machen, wem man bewusst etwas Gutes tun könnte…

Vielleicht fragst du dich jetzt, was du Gutes tun könntest?

Nikolaustag - Lebensfreude-Adventskalender - Lebensfreude-Academy

Wir haben ein paar Ideen gesammelt:

  • Mache jemanden ein aufrichtiges Kompliment
  • Halte der Person, die nach dir kommt die Tür auf
  • Schreibe eine DANKE-Karte an jemanden, dem du ehrlich dankbar bist
  • Rufe eine Person an, mit der du schon lange nicht mehr geredet hast
  • Mache eine Spende an eine gemeinnützige Organisation
  • Engagiere dich ehrenamtlich

Vielleicht kommen dir ja noch weitere Ideen?

Durch solch kleine Gesten schenken wir nicht nur Freude, sondern stärken auch gleichzeitig das WIR-Gefühl. Lass uns dieses WIR-Gefühl wieder verstärkt aktivieren.

Probiere es doch einfach selbst mal aus und notiere dir deine Gedanken im Adventskalender-Reflexions-Tagebuch, das du im Download-Bereich für Newsletter-Abonnenten findest.

Ich wünsche dir einen wundervollen Nikolaustag.

Alles Liebe
Deine Sylvia

Beitrag teilen

Facebook
LinkedIn
Pinterest

Folge uns und erhalte weitere Impulse für deinen Alltag:

2 Kommentare zu „Gutes tun: Lebensfreude-Adventskalender Tag 6“

  1. Pingback: Machen Komplimente glücklich? - Lebensfreude-Academy

  2. Pingback: Vom Wünschen und Schenken - Lebensfreude-Academy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen